Portrait Brodde

Aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet (Oberhausen-Sterkrade), manchmal kannze dat noch hören.

Nach der Bundeswehrzeit in Hannover und Braunschweig bin ich oft umgezogen, es hat sich so ergeben, genau so wie meine kaufmännische Ausbildung.

Eigentlich wollte ich immer Schauspieler werden, schon während der letzten zwei Jahre vor dem Abitur habe ich nebenbei am Theater gearbeitet.

Aber erstens kommt es anders……

Gelebt habe ich in Bochum, Darmstadt, Hannover, Trier, Berlin, Wolfenbüttel, Gifhorn, nochmals Berlin und von 2005 bis 2014 auf Teneriffa. Seit April 2014 lebe ich mit meiner (2.) Frau wieder in/bei Berlin.

Früher arbeitete ich als Produkt- und Marketing-Manager und war 10 Jahre lang selbständiger Importeur von Waren aus Asien. Auch eine mehrjährige Ausbildung zum Tai Chi – Kursleiter (Chen-Stil) habe ich absolviert.

Heute habe ich die Fotografie zum Beruf gemacht.

Auf Teneriffa schuf ich zusammen mit dem Zoologischen Direktor des Loro Parque, Dr. Matthias Reinschmidt (jetzt Direktor Zoo Karlsruhe), den Bildband „Tierische Persönlichkeiten im Loro Parque“.

Meine fotografischen Arbeiten, die ich in dieser Zeit machte, wurden in internationalen Medien veröffentlicht, aktuell habe ich einige Kalender mit den Bildern gestaltet.

Bedingt durch eine langwierige Verletzung musste ich meine Aktivitäten in den letzten 1,5 Jahren sehr einschränken, jetzt starte ich noch einmal durch.

Meine fotografischen Hauptthemen sind Menschen und Tiere, insbesondere Zootiere. Mein Hauptaugenmerk liegt darauf, die Mimik und den individuellen Ausdruck der Menschen und Tiere festzuhalten. Für mich ist es wichtig besondere Momente zu sehen und zu fotografieren, bloße Abbildungen finde ich langweilig. Meine Bilder sollen dazu anregen sie länger als nur ein paar Sekunden betrachten.